Wellness-Salat

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Teebeutel oder 1 EL Krauseminze-Tee mit Zitronengras 
  • 1 rosé Grapefruit 
  • 100 g Naturjoghurt (3,5%) 
  • 1/2 TL Zucker 
  • 2 EL Olivenöl 
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer 
  • 2 Portionen Römersalat 
  • 1/2 reife Avocado 
  • 200 g Garnelen (küchenfertig, ohne Kopf und Schale) 
  • ca. 10 Zitronenverbene-Blättchen (ersatzweise Zitronenmelisse) 

Zubereitung:
Den Kräutertee mit 100 ml sprudelnd kochendem Wasser aufgießen, 6 Minuten ziehen und vollständig abkühlen lassen. Grapefruit mitsamt der weißen Haut schälen. Die Filets zwischen den Trennwänden herauslösen, dabei den Saft auffangen.

Für die Salatssauce 4 EL Grapefruitsaft, abgekühlten Kräutertee, Joghurt, Zucker und 1 EL Öl glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat waschen, trocken schleudern und klein zupfen. Avocado in kleine Stücke schneiden. Garnelen kalt abspülen und gut trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin 2 Minuten anbraten. Salzen und pfeffern. Salat, Grapefruitfilets, Avocado und Garnelen auf Tellern anrichten und die Sauce darüber geben. Zitronenverbene-Blättchen hacken und darüber streuen.